Zucchini-Nockerln

image

Heute schlagen wir gesunde und rein pflanzliche Zucchini-Nockerln vor. Inspiriert vom Kochbuch „Vegan Genial“ und kombiniert mit den Inhalten aus unserem Kühlschrank haben wir ein paar Abwandlungen probiert.
Probiert es einfach aus und teilt Eure Erfahrungen mit uns.

Für die Nockerl:

1 Zucchini und 1 Möhre raspeln, 1/2 Paprika und 1 Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
1 Hand voll getrocknete Aprikosen (oder Datteln, Pflaumen, Feigen) in kleine Stücke schneiden

1 Vollkorn-Brötchen reiben.

Alles mit 2 EL Sesam und 2 EL Maisstärke verrühren und mit Salz, Cumin, Kurkuma, Zimt und Chili-Flocken würzen.

Die Nockerln formen (ggf. noch etwas Vollkornbrösel dazu geben) und in 2-3 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne knusprig ausbacken.
Dazu ein Buchweizen-Bulgur mit Tomaten, Zwiebeln, Oliven und Kräutern sowie Hummus aus weißen Bohnen statt Kichererbsen.

KERNVOLL genießen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s