Carrot Cake mit Frosting – rein pflanzlich

IMG_1443

Rein pflanzlich, ohne weißes Mehl und ohne weißen Zucker, mit wenig Fett – also möglichst gesund.

Auf der Grundlage eines amerikanischen Rezeptes, das wir abgewandelt haben, ist ein sehr saftiger Carrot Cake mit Frosting entstanden. Noch besser schmeckt er nach einer Nacht im Kühlschrank.

Zutaten:

Teig (wer gerne einen hohen Kuchen mag, nimmt die doppelte Menge):
130 g Mehl (halb Dinkelmehl, halb Weizenvollkorn)
1,5 TL Weinstein-Backpulver
0,5 TL Kaiser-Natron
1,5 TL Zimt
Großzügige Prise Muskatnuss
Großzügige Prise Salz
60 g ungezuckerten Apfelmus
125 ml Hafermilch
1 TL Vanillepulver
1 reife Banane zerdrückt
50 g Kokosblütenzucker
60 g Kokosöl
125 g sehr klein geraspelte Möhren
25 g Walnüsse, fein gehackt
25 g Kokosflocken
Frosting:
60 g Macadamia Nüsse
70 g Cashew-Kerne
70 ml Hafermilch
50 ml Ahornsirup
2 EL Kokosöl
1 TL Vanille
4 TL frisch gepresster Zitronensaft (evtl. etwas mehr)
1 Prise Salz

Zubereitung Teig:

Die trockenen Zutaten bis auf die Möhren in einer Schüssel mischen. In einer separaten Schüssel die flüssigen Zutaten mit dem Mixer verquirlen. Die trockenen Zutaten zu den flüssigen geben und kurz mit dem Mixer verrühren, dann die Möhren untermischen. Den Teig in eine Brownie-Form füllen. Im auf 180° C vorgeheizten Backofen bei Ober- unter Unterhitze ca. 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe) und dann vollständig auskühlen lassen.

Zubereitung Frosting:

Die Nüsse über Nacht in Wasser einweichen, abgießen und abspülen. Alles in die Küchenmaschine geben und für ca. 4-5 Minuten mixen bis es cremig ist. Evtl. etwas Hafermilch extra hinzugeben. Das Frosting für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann auf dem erkalteten Kuchen verstreichen. Den Kuchen im Kühlschrank aufbewahren.

KERNVOLL genießen 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Carrot Cake mit Frosting – rein pflanzlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s