vegane Schoko-Cookies aus Dinkel und Haferflocken

IMG_1650

Wir sind ja irgendwie alle auch an einer Ration Süßes interessiert 😉

Da sind Schoko-Cookies natürlich genau das richtige. Aber wie immer bei uns gilt: keinen weißen Zucker oder weißes Mehl verwenden. Dafür sollen möglichst gesunde Sachen wie Kokosöl (in Maßen), Haferflocken und Dinkelmehl mit in den Teig. Also haben wir recherchiert (Ursprungsrezept: http://www.loveandlemons.comund dann abgewandelt – z.B. weniger Rohrzucker und kein Weizenmehl.

Das Ergebnis ist super geworden. So schnell konnte man gar nicht gucken, wie die Cookies weg waren. Und auch Sohnemann, der beim Backen geholfen und angesichts von Haferflocken und Vollkornmehl zuerst ziemlich skeptisch war, war begeistert.

Zutaten:
1 EL gemahlene Leinsamen, 3 EL Wasser
165g Dinkel- und Dinkelvollkornmehl gemischt
¼ TL Natron
1 TL Weinstein-Backpulver
¼ TL Salz
60g Kokosöl
70g Vollrohrzucker
1 TL gemahlenes Vanillepulver
2-3 EL Hafermilch
3 EL Haferflocken
4 EL Zartbitter-Schokotropfen zum Backen
Optional: 2 Hand voll gehackte Nüsse

Zubereitung:
Ofen auf 180° C Umluft vorheizen.
Leinsamen im Standmixer zermahlen (ich mache immer mehr und packe den Rest dann in eine Dose). 1 EL von den gemahlenen Leinsamen mit 3 EL Wasser in einer großen Schüssel verrühren und ca. 5 Minuten „gelieren“ lassen, um 1 Leinsamen-Ei herzustellen.
In einer kleineren Schüssel Mehl, Natron, Weinstein-Backpulver und Salz mischen.
In die große Schüssel zu dem Leinsamen Ei das weiche Kokosöl, den Vollrohrzucker, das gemahlene Vanillepulver und die Hafermilch geben und mit einem elektrischen Mixer gut verrühren. Nach und Nach die Mehlmischung dazugeben. Dann mit einem Löffel die Haferflocken und die Schokotropfen untermischen. Zuletzt gerne noch nach Belieben die gehackten Nüsse (Walnüsse oder Cashews) zugeben. Ist aber kein Muss.
Mit einem Teelöffel kleine Bällchen vom Teig abstechen und mit den Händen zu Cookies formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Für 8-12 Minuten in den Backofen auf die mittlere Schiene schieben. Sobald die Ränder leicht braun werden, rausnehmen. Abkühlen lassen und auffuttern.

KERNVOLL genießen 🙂

Wir sind auch hier zu finden:

KERNVOLL bei Facebook / KERNVOLL bei Instagram / KERNVOLL bei YouTube

Advertisements

4 Gedanken zu “vegane Schoko-Cookies aus Dinkel und Haferflocken

    1. Sehr geehrter Herr Bunt,

      ihre Frage nach der Plastikdose liest sich anklagend bzw. ein wenig übergriffig, obwohl wir im Text dazu nichts sagen. Es handelt sich um eine Dose aus Glas. Wenn sie enger wäre, würden wir sie Flasche nennen, aber so sagen wir Dose dazu. Wir hoffen sehr, dass sie das nicht stört.
      Wir möchten Gesund Essen. Die sozialen, kulturellen und kulinarischen Erlebnisse mit anderen Menschen und für uns selbst zu erleben bilden im größeren Zusammenhang den Kern unserer Botschaft. Die Reduzierung auf das Verb reicht nicht aus.

      Freundliche Grüße,
      KERNVOLL BERLIN

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s