Linsenstreich – schnell und lecker

 

IMG_1653

Wir haben eine Weile überlegt, was könnte ein 1a veganer Aufstrich sein, um unser Frühstück zu genießen? Wir sind auf einen wunderbaren Linsenstreich gekommen und haben ihn ein paar Wochen erprobt. Er liefert zudem Proteine und kann abwechslungsreich gestaltet werden.
Es standen verschiedene Rezepte aus Kochbüchern bzw. dem Internet Pate; wir haben dann unsere eigene Kreation daraus entwickelt.

Zutaten:

100g rote Linsen
1 TL Salz oder Sojasauce
3 EL Olivenöl
1 EL frisch gepressten Zitronen- oder Limettensaft
2 TL Tomatenmark
½ TL Cumin
1 Knoblauchzehe
2 EL Vollkornbrösel (Alternativen: geröstete und gemahlene Sonnenblumenkerne oder Sesam)
Optional: eine halbe Zwiebel, frische Kräuter, ½ TL gemahlenen Koriander oder etwas frischen Ingwer

Zubereitung:

Die Linsen gut mit kaltem Wasser abspülen und für ca. 15 Minuten in 200ml Wasser mit dem Salz kochen. Die Linsen zusammen mit allen anderen Zutaten in einen hohen Becher geben und pürieren. Bei Bedarf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

KERNVOLL genießen 😉

 

P.S. Sportlich begleitet uns der Linsenstreich gerade im 5er – Split 😉

Wir sind auch hier zu finden:

KERNVOLL bei Facebook / KERNVOLL bei youtube / KERNVOLL bei Instagram

Advertisements

Ein Gedanke zu “Linsenstreich – schnell und lecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s